01.09.09 Vorsorgeuntersuchung

Bonussysteme finden immer mehr Anklang in Deutschland

Heutzutage wird man an nahezu jeder Kasse nach einer Bonuskarte gefragt. Vom Kaufhaus bis zur Tankstelle gibt es die unterschiedlichsten Bonussysteme und die Deutschen stehen drauf. Nach Schätzungen von Marktforschern sind in Deutschland mittlerweile über 100 Millionen Kundenkarten im Umlauf.

Umso verwunderlicher ist, dass gerade das Bonusheft für die Vorsorgeuntersuchungen beim Zahnarzt vernachlässigt wird. Diese Bonusheft kann den Patienten bares Geld bringen. Eine Umfrage ergab, dass knapp ein Viertel der gesetzlich Krankenversicherten in Deutschland auf ein Bonusheft bei der Zahnvorsorgeuntersuchung verzichtet. 

Wer regelmäßige Vorsorgetermine beim Zahnarzt wahrnimmt und sich dies im Bonusheft bestätigen lässt, tut seinen Zähnen etwas Gutes und bekommt im Falle eines Zahnersatzes auf den Festzuschuss noch einen zusätzlichen Bonus.
Wer mit dem Bonusheft nachweisen kann, dass er in den letzten 5 Jahren regelmäßig zu Zahnvorsorgeuntersuchungen gegangen ist, bekommt einen um 20% höheren Festzuschuss. Wenn der Patient durch das Bonusheft nachweisen kann, dass er in den letzten 10 Jahren regelmäßig die Vorsorgeuntersuchungen beim Zahnarzt wahrgenommen hat, erhöht sich der Festzuschuss sogar um 30%.

Regelmäßig an den Zahnvorsorgeuntersuchungen teilnehmen bedeutet bei Erwachsenen einmal im Kalenderjahr, bei Kindern und Jugendlichen bis zum 18. Geburtstag einmal im Kalenderhalbjahr.




Bewertung abgeben ...
Klicken Sie auf die Sterne um Ihre Bewertung abzugeben.

Artikel kommentieren:


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Ihr Kommentar:*


Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus

Bisher:

Keine Kommentare

Ihr Ansprechpartner

imc marketing services GmbH & Co. KG
Wolfgang Hentschel
Hauptstraße 104
69424 Mühlhausen

Tel. 06222 305383-53
info@implantat-spezialisten-deutschland.de
www.implantat-spezialisten-deutschland.de


Auf www.implantat-spezialisten-deutschland.de
können sich Patienten zu Zahnimplantaten informieren. Wir ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen kompetenten Zahnarzt.