15.12.15 Angstpatienten

Zahnarztangst, die Angst vor dem Zahnarztbesuch

Der regelmäßige Gang zum Zahnarzt ist für viele Menschen selbstverständlich. Für einige jedoch ist eine zahnärztliche Behandlung mit starker Angst verbunden. Patienten, die an Zahnarztangst leiden, befinden sich oft in einem Teufelskreis. Zu Beginn ist der Stress vor einem Zahnarztbesuch so groß, dass sie lange Zeit vermeiden, einen Zahnarzt aufzusuchen. Somit können die Zähne nicht kontrolliert und Schäden frühzeitig behandelt werden. Der Zustand ihrer Zähne verschlechtert sich und die Betroffenen bauen Scham auf. Diese wiederum hält sie davon ab, zum Zahnarzt zu gehen.

Wann genau spricht man von einer Zahnarztangst? 

Als Zahnarztangst kann man einen Zustand der Angst beschreiben, der den Zahnarztbesuch zum Stressereignis werden lässt. Angst und Nervosität sind so groß, dass sie den betroffenen Patienten den Gang zum Zahnarzt massiv erschweren. Häufig wird eine Zahnarztangst durch negative Erfahrungen ausgelöst, beispielsweise wenn sich der Patient in seiner Kindheit von einem Zahnarzt schlecht behandelt fühlte. Diese Angst ist auf ein konkretes Ereignis zurückzuführen. Zahnarztphobie (Dentalphobie) hingegen stellt eine unbegründete Angst vor dem Zahnarzt dar, die oft als besonders stark empfunden wird. Hinzu kommen meist auch körperliche Symptome wie Herzklopfen oder Schweißausbrüche. 

Viele Menschen leiden unter der Angst vor dem Zahnarzt?

Bei der Angst vor dem Zahnarzt gibt es stark ausgeprägte Fälle und moderat ausgeprägte Fälle: 

  • Ca. 70 % der Betroffenen haben Angst vor der zahnärztlichen Behandlung, 
  • bei ca. 20 % treten massive Beeinträchtigungen vor oder auch während der Zahnarzt-Behandlung auf, 
  • etwa 10 % der Patienten leiden unter einer Zahnarztphobie. 

Welche Personen am stärksten betroffen sind, lässt sich nicht eindeutig sagen: Die Alterspanne reicht von jungen Erwachsenen bis ins hohe Alter. 

Angst vor dem Zahnarzt, was tun?

Woher kommt diese Angst und was hilft gegen Zahnarztangst? Lesen Sie, welche Behandlungsmethoden bei Zahnarztangst helfen können und finden Sie einen Zahnarzt, der sich auf die Behandlung von Angstpatienten spezialisiert hat. 




Bewertung abgeben ...
Klicken Sie auf die Sterne um Ihre Bewertung abzugeben.

Artikel kommentieren:


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Ihr Kommentar:*


Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus

Bisher:

Keine Kommentare


zum Experten-Portfolio
Sebastian Koller, Greding, Ingolstadt
21.02.2017, 15:11
allgemeine Implantologie, allgemeine Prothetik, allgemeiner Zahnersatz, Narkose / Dämmerschlafbehandlung, Weichgewebechirurgie, Wurzelbehandlung, zahnärztliche Chirurgie

Ihr Ansprechpartner

imc marketing services GmbH & Co. KG
Wolfgang Hentschel
Hauptstraße 104
69424 Mühlhausen

Tel. 06222 305383-53
info@implantat-spezialisten-deutschland.de
www.implantat-spezialisten-deutschland.de


Auf www.implantat-spezialisten-deutschland.de
können sich Patienten zu Zahnimplantaten informieren. Wir ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen kompetenten Zahnarzt.