15.12.11 Zahnersatz allgemein

Zahnersatz aus Vollkeramik


Benötigt der Patient eine Krone, kann er zwischen unterschiedlichen Modellen wählen. Dem heutzutage geltenden ästhetischen Anspruch wird nur der Vollkeramik-Zahnersatz gerecht. Denn ausschließlich bei diesem Zahnersatz ist ein Übergang von den natürlichen Zähnen zum Zahnersatz nicht zu erkennen und nur der Zahnersatz aus Vollkeramik lässt wie der natürliche Zahn das Licht leicht durchscheinen.

Bis vor wenigen Jahren hat man Zahnersatz aus Vollkeramik hauptsächlich im Frontzahnbereich eingesetzt. Vollkeramikkronen hatten eine höhere Bruchanfälligkeit als Kronen mit einem Metallgerüst als Stütze. In den letzten Jahren wurden viele Fortschritte auf diesem Gebiet gemacht, so dass Vollkeramikkronen heute auch im Bereich der Backenzähne als Zahnersatz Verwendung finden. Um die Vollkeramikkronen bruchsicherer und damit haltbarer zu machen, arbeitet man heute mit Keramik-Zirkonoxid.

Vorteile von Zahnersatz aus Vollkeramik
Vollkeramik ist im Aussehen nicht vom natürlichen Zahn zu unterscheiden. Sie wird farblich den verbleibenden natürlichen Zähnen im Mund angepasst. Vollkeramikkronen kommen ohne ein stützendes Metall-Gerüst aus. Keramik-Zirkonoxid ist biokompatibel, es hat eine sehr gute Gewebeverträglichkeit und es sind bisher keinerlei allergische Reaktionen bekannt.

Nachteile von Zahnersatz aus Vollkeramik

  • Die Kosten sind höher als bei anderen Kronenarten.
  • Auch wenn die Vollkeramikkronen heute bruchsicherer sind, wird bei Bruxismus (Zähneknirschen) zu einer Verbund-Metall-Keramik-Krone geraten.



Bewertung abgeben ...
Klicken Sie auf die Sterne um Ihre Bewertung abzugeben.

Artikel kommentieren:


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Ihr Kommentar:*


Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus

Bisher:

Keine Kommentare


zum Experten-Portfolio
Sebastian Koller, Greding, Ingolstadt
21.02.2017, 15:11
allgemeine Implantologie, allgemeine Prothetik, allgemeiner Zahnersatz, Narkose / Dämmerschlafbehandlung, Weichgewebechirurgie, Wurzelbehandlung, zahnärztliche Chirurgie

Ihr Ansprechpartner

imc marketing services GmbH & Co. KG
Wolfgang Hentschel
Hauptstraße 104
69424 Mühlhausen

Tel. 06222 305383-53
info@implantat-spezialisten-deutschland.de
www.implantat-spezialisten-deutschland.de


Auf www.implantat-spezialisten-deutschland.de
können sich Patienten zu Zahnimplantaten informieren. Wir ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen kompetenten Zahnarzt.